Liebe Leserinnen und Leser,

endlich Sommerferien - erholen Sie sich gut! 

Liebe Grüße

Ihr Redaktionsteam

 

P.S. Wünschen Sie keinen weiteren Erhalt des Newsletters, so können Sie diesen hier Abmelden

 


 

Reise- und Fahrzeugsegnung am Wochenende

Sommerzeit - Reisezeit. Viele starten mit dem eigenen Pkw, dem Motorrad oder auch mit dem Fahrrad in die hoffentlich „schönsten Wochen des Jahres“. Vor den großen Sommerferien werden die fahrbaren Untersätze für die langen Strecken Richtung Berge oder Meer präpariert; nicht wenige Fahrzeugbesitzer lassen auch ihr Vehikel in einer Werkstatt durchchecken.

 

Einen „Service“ ganz anderer Art bietet Ihre Kirchengemeinde vor der großen Reisewelle:

Nach den Messen am kommenden Wochenende  finden Fahrzeugsegnungen an unseren Kirchen statt. Die Gottesdienste entnehmen Sie bitte den Pfarrnachrichten.Kommen Sie mit Ihrem fahrbaren Untersatz vorbei, egal ob Zwei- oder Dreirad, Roller, PKW.

 

Zwar ist dieser Segen keine Versicherung oder gar Garantie, dass nichts passieren wird, aber ein Zeichen für unseren Glauben, den wir Christen mit unseren Sinnen erfahren können. Es geht auch nicht um Magie, sondern um die Überzeugung, „dass Gott mit uns ist“.

Es ist ebenfalls eine Selbstverpflichtung unsererseits als Verkehrsteilnehmer, sich rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst auf den Straßen zu verhalten. Nur dann ist die Bitte um den Segen für das Fahrzeug und uns als Nutzer glaubhaft.

 

Alltagsbewältigung

... im direkten Kontakt mit Gott

Gesprächskreis mit Pfr. Dr. Meik Schirpenbach am Freitag, 13. Juli. Hier gibt's weitere Infos

Vesper

Eine kleine musikalische Auszeit am Abend. Kommen Sie am Freitag nach St. Martinus Nettesheim. Dort feiern wir um 18 Uhr Vesper

Andacht und Fahrzeugsegnung an der Autobahnkapelle Nievenheim-Ost

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Treffpunkt Autobahnkapelle“. Am Sonntag, 22. Juli, um 14 Uhr beginnt an der Raststätte Nievenheim-Ost an der A 57 zwischen Köln und Neuss in Fahrtrichtung Krefeld eine Andacht, die in eine Autosegnung übergeht. Das Erzbistum Köln und Kreisdechant Monsignore Guido Assmann laden dazu ein.
 
„Das Auto ist für uns alle ein tägliches Begleitmittel. Da ist die Gefahr von Leichtsinnigkeit groß“, erläutert der Neusser Oberpfarrer. Gerade jetzt am Anfang der Ferien bringe das Auto viele in den Urlaub. „Dazu den Segen Gottes zu erbitten, darum geht es hier“, fährt Assmann fort.
 
Der Tag der Autobahnkapellen wird seit Jahrzehnten in ganz Deutschland immer zu Beginn der Sommerferien begangen und erfreut sich großer Beliebtheit bei vielen Auto- und Lastwagenfahrern.

Martinus Forum in Wevlinghoven

Ein Vorzeigeprojekt entsteht zurzeit neben der Wevelinghovener Kirche an der Erft: das Gemeindezentrum „Martinus Forum“, das im August oder September 2019 eröffnet werden soll. So sehen es zumindest die Pläne der Architekten vor. Hier geht's weiter zum Bericht

Like us on Facebook

Sie finden uns auch auf Facebook     

Pauls Wochenimpuls

Pauls Wochenimpuls lädt zum Nachdenken und Schmunzel ein. Jede Woche neu !

 

 

     

 

Ihr Kontakt:

Pfarreiengemeinschaft Rommerskirchen-Gilbach
Kirchgasse 6
41569 Rommerskirchen

Telefon 02183-319
pfarrbuero@kirche-rommerskirchen.de

 

Besuchen Sie uns im Internet:

www.kirche-rommerskirchen.de Impressum | Abmelden