Erstkommunion vorbei - Du kannst jetzt Messdiener werden

Messdiener werden - Na Klar!

Das Fest der Erstkommunion ist vorbei. Du hast Dich mit Deiner Familie lange und gut vorbereitet. Und jetzt kannst Du Messdiener werden. Die gibt es in jeder Gemeinde.

Im Gottesdienst konntest Du sehen, was die Messdiener alles machen. Sie klingeln beim Einzug, bringen dem Pastor Brot und Wein an den Altar, sammeln Geld in der Kirche und klingeln während der Wandlung. Bei großen Messen tragen sie noch zusätzlich das Kreuz, die Kerzen und bringen den Weihrauch. Ohne die Messdiener würde der Pastor wirklich alleine da stehen. Die Messen wären längst nicht mehr so schön.

 

Die Messdiener machen aber noch viel mehr: Sie helfen mit bei der Sternsingeraktion, ziehen einmal im Jahr mit Rappeln durchs Dorf, es gibt ein Messdienerwochenende oder Ausflüge. Wir betreuen die Geschwister währen der Erstkommunionvorbereitung und treffen uns zum Quatschen, spielen usw.

 

Wenn DU bei dieser Geminschaft dabei sein möchtest, dann melde dich an:

 

Für St. Antonius Evinghoven bei Frau Koenen, Tel: 02183-78 88

Für St. Briktius Oekoven bei Frau Fassbender, Tel: 02183-81239

Für St. Martinus Nettesheim bei Hr. Zündorf, Tel: 6788 oder kommst einfach zur Schnupperstunde am Montag, 23. April um 16.30 Uhr in die Kirche

Für St. Peter Rommerskirchen bei Frau Söldner, Tel: 02183-414085 oder mit dem Flyer

Für St. Stephanus Hoeningen bei Andreas Bong, Tel: 02182-9360

 

Zurück